Leder

Fragen & Antworten zum Leder



Narben, Spuren und Farbvariationen sind charakteristisch für Leder als echtes Naturprodukt und stellen keinen Mangel dar.

Welche Eigenschaften hat das Vintage Leder ?

Unser Vintage Leder ist Rindsleder welches umweltbewusst überwiegend pflanzlich gegerbt wird, im Herstellungsprozess wird es angeschliffen und mit Bienenwachs gefinished. Durch einen besonderen Produktionsprozess erhält es sein für Greenburry Vintage typisches Erscheinungsbild der "used look" Optik.

Ein Fingernagelzug erzeugt sofort einen helleren Strich, welcher auch wieder mit leichten Bewegungen mit einem fusselfreien Tuch oder den Fingern weggerieben werden kann. Da das Leder offenporig ist und nicht mit Lacken oder Silikonen versiegelt wird, können sich anfänglich Farbpartikel (Gerbstoffe) lösen und auf der Kleidung haften bleiben. Dies ist ein natürlicher Prozess zur Patinabildung und stellt keinen Mangel dar, aus waschbarer Kleidung lassen sich die Farbpartikel in der Regel auch wieder herauswaschen. Im Laufe der Zeit wird das Leder seine Patina bilden und es werden sich die Poren schließen, gelegentliches Polieren mit einem weichen fusselfreien Tuch hilft dabei.

Alle Vintage Leder werden mit der Zeit nachdunkeln, wenn Sie eine weiche Tasche haben, können Sie diese etwas "kneten", dann kommt die wolkige Sturkur wieder durch.